Die neuen Kettcar Modelle 2010

Große und kleine Kettcar Fans haben die Neuigkeit das Kettler neue Modelle für das Jahr 2010 aus der Kettcar Baureihe vorgestellt haben, begeistert aufgenommen. Seit fast fünf Jahrzehnten stellt Kettler mit den Kettcars im Bereich der Gokarts eine feste Größe dar. Die neuen Modelle haben alle Namen von großen Rennstrecken, auf denen die Formel 1 ihre Rennen fährt.

Kettler Kettcar Spa

Das neue Sparmodell aus dem Traditionshaus Kettler heißt Spa, wenn hier der Name nicht mal Programm ist, das neue Einsteiger Modell verfügt über den schon bekannten kratzfesten mit Polyesterbeschichtung versehenen Stahlrohrahmen. Der ohne Werkzeug einstellbare Schalensitz mit Wirbelsäulenpolster macht auch bei Geländefahrten alles mit und Stöße werden abgefedert. Die Freilaufschaltung sorgt bei Bergabfahrten so richtig für Tempo und die auf beide Hinterräder wirkende Handbremse sorgt dafür, dass der Fahrer nicht über die Ziellinie hinausschießt. Das Aussehen macht schon Lust auf mehr, der weiße Stahlrohrrahmen und der rote Kettenschutzkasten harmonieren mir dem schwarzen Hartschalensitz.

Kettler Kettcar Melbourne

From Downunder so könnte man meinen, kommt dieses Kettcar Modell. Das Kettcar Melbourne ist schon eine Klasse besser und kommt mit einem breiten Frontspoiler frech daher. Hier dominieren eindeutig die Farbe rot, das kratzfeste Stahlrohrgestell und der Kettenkasten, sowie der Spoiler bildet farblich eine Einheit. Abgestuft dazu macht der schwarze Schalensitz mit Wirbelsäulenpolster das Kettcar Melbourne zum Hingucker. Wie ein roter Blitz kann der oder die kleine Rennfahrerin ins Ziel schießen. Die Freilaufschaltung sorgt für Speed beim bergab fahren. Die ebenfalls auf beide Kunststoffreifen wirkende Handbremse macht die Zieleinfahrt dann sicher.

Kettler Kettcar Daytona

Daytona in Florida ist das Zentrum der Nascar Rennen. Das nahezu komplett weiß gestaltete Kettcar Daytona ist der nächste Rennflitzer für die kleinen Rennfahrer. Der rote Sitz sticht von der weißen Farbe des kratzfesten Stahlrohrgestells hervor, das mit Polyester beschichtet ist. Der ergonomisch geformte Schalensitz ist ohne Werkzeug verstellbar. Dass Kettcar ist für Rennfahrer von 4 – 8 Jahren und einer Körpergröße von 100 – 130 cm ausreichend. Auch das Kettcar Daytona ist mit einem Spoiler vorne ausgestattet. Die Freilaufschaltung ist für das echte Rennvergnügen bestens geeignet. Die auf beide Hinterräder wirkende Handbremse macht das punktgenaue Stoppen sicher.

Kettler Kettcar Daytona Air

Komplett in rassigem Schwarz kommt das Kettcar Daytona Air daher, wie schon sein kleinerer Bruder ist auch hier das kratzfeste mit Polyester beschichtete Stahlrohrgestell die sichere Grundlage für die kleinen Rennfahrer. Das Daytona Air Kettcar unterscheidet sich aber nicht nur durch die elegante schwarze Farbe, denn dieses Kettcar ist mit Luftbereifung und seinen sportlichen Felgenblenden ganz besonders für Fahrten über Stock und Stein ausgerüstet. Der ergonomische Schalensitz ist ohne Werkzeug verstellbar und ist ebenfalls in Schwarz gestaltet und macht das edele Styling komplett. Wie schon das Daytona Kettcar ist auch dieses Fahrzeug für Kinder im Alter 4 – 8 Jahren und einer Körpergröße von 100 – 130 cm gedacht.

Kettler Kettcar Le Mans Air

Le Mans in Frankreich steht Pate für diesen kleinen Rennflitzer. Hier kommt das nagelneue Kettcar, das für ältere Kinder von 5 – 10 Jahren oder einer Körpergröße von 110 – 140 cm gedacht ist. Die Luftbereifung mit den sportlichen Felgenblenden steht für Fahrten über hügeliges Gelände bestens zur Verfügung. Durch den Schalensitz, der auch hier ergonomisch geformt ist und ohne Werkzeug einstellbar ist, macht den Fahrerwechsel verschieden großer Kinder recht einfach. Des weiteren ist das Kettcar mit einem Tretlager mit Kettenspannvorrichtung ausgestattet. Das flache Kunststoffgehäuse macht die Bauform des Kettcars sehr sportlich. Die Kombination von Rot und Schwarz macht dieses Kettcar sicher zum Highlight der kleinen Rennfahrer.