Archiv für die Kategorie ‘Kinder’

GoKarts auf Dreirad.org

Donnerstag, 03. November 2011

Wer im Internet nach einem GoKart sucht, wird unter anderem auf der Seite Dreirad.org fündig. Hier werden vor allem verschiedene Kategorien von Dreirädern erläutert und angeboten, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Dazu zählen neben den klassischen Kinderdreirädern auch Dreirad Kinderwagen, Dreirad Buggys, Motorroller, Senioren-, Behinderten- und Liegedreiräder. Außerdem werden Fahrzeuge mit zwei- oder vier- Radantrieb vorgestellt: unter anderem Fahrräder, Laufräder, Tretautos, Roller oder Kickboards.

In der Unterkategorie ‘Kinderfahrzeuge’ findet man dann zunächst Kettler Kettcars, die zu den GoKarts gerechnet werden. Mit einem Klick auf das Wort GoKart im daneben stehenden Text kann man die Seite zu einem der vier, auf Dreirad.org vorgestellten Hersteller von GoKarts öffnen: das Berg GoKart. Rechts davon ermöglicht eine Liste die Übersicht über die restlichen Gokarts: das Puky GoKart und das Dino GoKart.
Auf jeder der vier Unterseiten erhält man nicht nur nähere Informationen über die verschiedenen Fahrzeuge und kürzere Einführungen zu den ausgewählten Herstellern, sondern wird zugleich über die jeweilige Einhaltung der Sicherheitsstandards wie TÜV und GS-Zeichen, Qualitätsmerkmale und Altersempfehlungen aufgeklärt.

So zeichnet sich das Berg Ferrari GoKart auf Dreirad.org, das für Kinder ab 5 Jahre geeignet ist, insbesondere durch eine eingearbeitete Rücktrittsbremse und das 3-Gänge-System aus. Ferner bietet der Hersteller mit dem Berg X-plorer auch ein GoKart für Erwachsene an. Das Puky GoKart dagegen ermöglicht durch die verstellbare Sitzschale und eine Handbremse eine komfortable und sichere Fahrt. Als für Kinder und Erwachsene gleichermaßen verwendbar wird das Dino GoKart präsentiert, das durch ein mitwachsendes Sitzsystem charakterisiert ist. Weiterhin wird das Dino GoKart in verschiedenen Modellen angeboten, die ganz unterschiedliche Vorlieben ansprechen. Bei dem Kettler Kettcar, dem letzten der vier vorgestellten GoKarts, gelten ein wirbelsäulenfreundlicher Sitz und die Luftbereifung als Qualitätsmerkmale, und auch hier kann zwischen mehreren Modellen, wie dem Tornado Air oder dem Dayton Air, ausgewählt werden.
Bei jedem GoKart auf Dreirad.org leitet zudem ein Link zu entsprechenden Online-Shops weiter.

Schreibtischstühle für Kinder

Samstag, 15. Oktober 2011

Die Firma Kettler bietet neben vielen anderen Produkten auch hochwertige Kinderdrehstühle an. Die Stühle sehen nicht nur toll aus, sie passen sich den ergonomischen Bedürfnissen von Kindern perfekt an.
Modell Berri
Die Sitzhöhe des Modells Berri lässt sich per Sicherheitsgasdruckfeder so einstellen, wie das Kind es braucht. Die Sitzhöhe beträgt zwischen 36 und 52 cm. Auch die Sitztiefe kann entsprechend eingestellt werden. Die Rückenlehne des Kinderdrehstuhls ist anatomisch so geformt, dass der kleine Kinderrücken bequem angelehnt werden kann. Der Drehstuhl macht außerdem jede Bewegung des Kindes mit – so wird auch dem natürlichen Bewegungsdrang eines Kindes nachgegeben. Durch die leichte Neigung nach vorn, die in zwei unterschiedliche Stufen eingestellt werden kann, unterstützt der Kinderschreibtisch Stuhl eine aufrechte Haltung. In einer Entspannungsphase kann das Kind sich bequem anlehnen. Der Sitzbezug des Stuhls ist nicht nur hübsch, er ist auch sehr robust. Die Rollen sind so verarbeitet, dass man bequem rollen kann.
Durch die vielseitige Verstellbarkeit der Höhe und der Sitztiefe wächst der Kettler Kinderdrehstuhl mit. Er kann sowohl vom Grundschulkind genutzt werden, als auch vom Abiturient – bis zu einer Körpergröße von 180 cm ist er bequem nutzbar.
Modell Topstar
Das Modell Topstar aus dem Hause Kettler ist ebenfalls ein Drehstuhl. Auch dieser Stuhl ist in der Höhe und der Sitztiefe verstellbar. Die Höhenverstellung erfolgt stufenlos, die Rückenlehne kann in drei Stufen verstellt werden. So passt sich der Stuhl optimal der benötigten Sitzhöhe und-tiefe an. Der Bezug ist aus einem strapazierfähigen und schmutzabweisenden Stoff gefertigt. Außerdem gibt es den Kinderdrehstuhl in verschiedenen Farben, etwa pink mit schwarz, dunkelblau oder grün. Der Stuhl passt somit in jedes Jungen- oder Mädchenzimmer. Sein Design ist zeitlos und hübsch – das alles spricht für eine lange Lebensdauer des Stuhls.

Alle Kettler Kinderdrehstühle werden in Einzelteilen geliefert. Die Montage der Stühle ist einfach und problemlos. Eine ausführliche Montageanleitung liegt bei. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut – ein Preisvergleich unterschiedlicher Anbieter von Kettler Kinderdrehstühlen ist ratsam.

Die Qualität von Produkten aus dem Hause Kettler spricht für sich. Eine stabile Ausgestaltung der einzelnen Elemente ist ebenso Standard wie formschönes Design. Auf einem Kettler Kinderdrehstuhl macht das Lernen genauso viel Spaß wie das Anfertigen der Hausaufgaben!

Fallschutzmatten – Essentieller Bestandteil von sicheren Spielplätzen

Dienstag, 15. März 2011

Auf öffentlichen Spielplätzen können sich Kinder voll und ganz austoben. Die Vergangenheit hat jedoch gezeigt, dass gerade an diesen Örtlichkeiten viele Gefahrenquellen lauern, welche in manchen Fällen sogar bis zum Tod mancher Kleinkinder geführt haben. Aus diesem Grund werden öffentliche Spielplätze seit einigen Jahren mit vorgeschriebenen Gegebenheiten errichtet. Durch die Verwendung von so genannten Fallschutzmatten können entscheidende Beiträge zur effektiven Unfallvorsorge und Verletzungsverhütung geleistet werden. Das Treffen dieser Vorkehrungen ist von entscheidender Bedeutung, da Kinder die lauernden Gefahren noch nicht richtig einschätzen können und unbedacht ihrem Spieltrieb nachgehen. Hierbei kann es schnell zu einem Sturz mit teilweise schwerwiegenden Folgen kommen. Wenn eine Fallschutzmatte verwendet wurde, können etwaige Stürze abgeschwächt und ein mögliches Verletzungsrisiko minimiert werden. Dank dieser erstklassigen Produkteigenschaften eignen sich Fallschutzmatten ebenfalls zur Verwendung auf Schulhöfen, in Kindergärten oder Behindertenheimen. Um bereits beim Erwerb solcher Matten die gewünschte Hochwertigkeit und den qualitativen Anspruch sicherstellen zu können, verfügen Fallschutzmatten über bestimmte Zertifikate.

Die interessanten Vorteile der Fallschutzmatten
Wer sich für den Einsatz dieser Materialien entscheidet, kann von einigen Vorzügen profitieren. Neben einer deutlich erhöhten Sicherheit der spielenden Kinder bietet eine Fallschutzmatte eine schalldämmende Wirkung, welche den Anwohnern von Kindergärten oder Spielplätzen zugute kommt. Hinzu kommt, dass die gummiartige Beschichtung nachgibt und auf diese Weise selbst beim Laufen über die Fallschutzmatten für eine Entlastung der Wirbelsäule sorgt. Dies verdeutlicht einmal mehr die orthopädische Wirkung der Gegenstände. Um die Ansammlung von Wasser verhindern zu können, fallen diese Exemplare wasserdurchlässig aus und trocknen nach einem Regenschauer relativ zügig. Verletzungsrisiken aufgrund eines nassen Untergrundes wird hierbei ebenfalls entgegengewirkt. Dank der qualitativen Hochwertigkeit des Materials erscheint die Fallschutzmatte selbst bei extremen Temperaturschwankungen reiß- und bruchfest. Die Summe dieser Produkteigenschaften ist der Garant für eine hohe Langlebigkeit der Matten. Ein weiterer Vorteil erscheint aus Unternehmersicht praktisch. Die hohe Beständigkeit gegenüber äußeren Einflüssen sorgt dafür, dass die Fallschutzmatten nicht gewartet werden müssen und aufgrund dessen keinerlei Folgekosten entstehen. Selbst die Demontage erscheint unkompliziert, da die angebrachten Komponenten auf einfache Weise entfernt und an anderer Stelle installiert werden können.

Die neuen Normen bei Fallschutzmatten
Bereits im Jahr 2009 wurde eine bestehende Norm für Fallschutzmatten auf Spielplätzen durch eine schärfere Prüfung ersetzt und muss aktuell den DIN/EN 1177:2008-Bestimmungen entsprechen. Potentielle Interessenten einer solchen Fallschutzmatte sollten in jedem Fall auf diese aktuellen Zertifikate achten, da nur so die Sicherheit der sich auf einem solchen Spielplatz befindlichen Kinder in einem hohen Maß garantiert werden kann. Im Gegensatz zur älteren Norm muss bei der neuen Zertifizierung eine regelmäßige Kalibrierung der Messgeräte vorgenommen werden, bevor die so genannte HIC-Prüfung durchgeführt werden darf.

Kettcar oder Carrera Bahn?

Freitag, 08. Oktober 2010

Kettcar oder Carrera Bahn? Das ist eine Frage, die sich viele Eltern vor allem bei ihren Söhnen stellen. Für Väter scheint die Antwort auf der Hand zu liegen: Carrera Bahn natürlich, da werden sie selbst wieder zum Kind und können ihren Söhnen mal zeigen, was der Papa alles so drauf hat. Für Mütter zählen allerdings andere Komponenten bei der Auswahl des Spielzeuges: während mit der Carrera Bahn nur im heimischen Wohn- oder Kinderzimmer gespielt werden kann, bietet das Kettcar die Möglichkeit sich in freier Natur sportlich zu betätigen, so dass die Kondition und die Motorik des Kindes geschult werden. Das Kettcar garantiert auf jeden Fall die Bewegung an der frischen Luft und in der Natur. Das ist für die Gesundheit jedes Kindes natürlich sehr förderlich. Doch nun bleibt noch die Frage, was macht ein Junge bei schlechtem Wetter, wenn er nicht mit seinem Kettcar durch die Gegend fahren kann? Des Weiteren scheint ein Spielzeug auf die Dauer auch sehr eintönig zu sein. Die Carrera Bahn schulten neben technisches Geschick und Verständnis aber auch die Feinmotorik eines jeden Kindes, so dass in der Carrera Bahn durchaus mehr Potential zu sehen ist, als auf den ersten Blick angenommen werden kann. Auch das Interesse der Väter an der Carrera Bahn ist ein Aspekt, der nicht außer Acht gelassen werden darf, denn für viele Söhn bedeutet es das größte Glück zusammen mit ihren Vätern an der Carrera Bahn zu basteln. Es gibt dann für die Kinder zusammen mit dem Vater gemeinsame Erlebnisse, über die reflektiert werden können und die dem Kind ein neues Gefühl von Gemeinsamkeit und Harmonie geben, die sich positiv auf das Familien- und Sozialleben des Kindes auswirken können.

Kettcar oder Carrera Bahn? Beide Spielgerät haben auf das Kind eine positive Auswirkung und können durchaus förderlich für die Entwicklung jedes Kindes sein.

Ein Kinderrucksack für jedes Bedürfnis

Sonntag, 03. Oktober 2010

Ein Kinderrucksack für jedes Bedürfnis

linofant Kinderrucksack

linofant Kinderrucksack

Jedes Jahr mindestens einmal wird das Thema wieder aktuell. Denn jedes Jahr kommen Tausende von neuen Schülern und Schülerinnen in die Schulpflicht. Dann heisst es für die Eltern: wieder einmal einen Rucksack kaufen. Die Wahl eines Schulrucksacks ist wichtig, denn mit diesem wird das Kind tagtäglich unterwegs sein. Ein Rucksack muss belastbar sein und trotzdem einen gewissen Tragekomfort bieten.

Die neuen Rucksäcke für Kinder von linofant vereinen all diese verschiedenen Bedürfnisse. Der Rucksack – der sich auch hervorragend als Kindergartentasche eignet – ist modern, stabil und flexibel einsetzbar. Der Rucksack wird aus hochwertigem Material angefertigt, was für eine gewisse Langlebigkeit sorgt. Das Material ist ebenfalls Wasser- und Schmutzabweisend, so dass sich der Rucksack auch sehr gut für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern eignet.

Damit der Rucksack auch einen optimalen Tragekomfort bieten kann, ist er mit diversen Extras ausgerüstet. So sind die Schulter- und Rückenpartie gepolstert und die Schultergurte verstellbar, so dass man den Rucksack je nach Grösse des Trägers einstellen kann. Der Schulrucksack verfügt über verschiedene Fächer, in denen Unterlagen, Snacks und sonstige Schulutensilien logisch verstaut werden können. Seitlich angesetzt befinden sich zwei Netztaschen, die sich besonders eigenen, um Trinkflaschen zu transportieren. Ein Gummiband vorne am Rucksack zum einklemmen von Pullis und Jacken sorgt dafür, dass diese nicht auf dem Weg verloren gehen.

Natürlich ist der Kinderrucksack auch DIN EN 71-3 und CE geprüft. Das heisst, sie sind auf Farb- und Giftstoffe geprüft, die eventuell in den Materialien vorhanden sein könnten. Diese Prüfung wird durchgeführt, da Kinder im Allgemeinen die Dinge auch gerne und oft in den Mund nehmen, darauf herum kauen und so kleine Mengen an Materialien auch einmal in den Magen gelangen können. Die CE-Kennzeichnung bedeutet, dass das Produkt den geltenden europäischen Vorschriften entspricht und einem Bewertungsverfahren unterzogen wurde.

Der Rucksack – den es übrigens auch für Erwachsene gibt – ist in kinderfreundlichem Design in rot, schwarz und grau gehalten. Durch die kleinen Details und die gelungene Farbkombination fällt der Rucksack positiv auf, ohne allzu ausgefallen zu wirken.

Wer wieder einmal vor der Entscheidung steht, welcher Rucksack für das Schulkind am besten geeignet ist, sollte sich unbedingt über die Rucksäcke von linofant informieren. Nähere Angaben und Preise zu den Rucksäcken finden sich im Internet.

Gartenspielzeug: beliebt bei groß und klein!

Montag, 30. August 2010
Das ausgelassene und fröhliche Spielen im Freien umfasst gleichzeitig die Bewegung an der frischen Luft — und die Freude am Forschen und Entdecken. Passendes Gartenspielzeug und Ideen, wie und im welchen Bereichen diese eingesetzt werden, finden Sie im gut sortierten Spielwaren Shop. Einige der beliebtesten Gartenspielzeuge stellen wir ihnen heute gerne etwas näher vor! Im Frühjahr wenn die ersten Blumen sich zart der Sonne entgegen neigen, freut sich jedes Kind, Mama und Papa im Garten helfen zu dürfen.
(weiterlesen…)

Die Gartentrampoline von Berg Toys überzeugen durch eine hohe Qualität

Freitag, 21. Mai 2010

Berg Toys Trampoline überzeugen durch eine durchweg hohe Qualität und stellen daher hinsichtlich des Erwerbs eines hochwertigen Sprunggeräts die erste Wahl dar. Erhältlich sind die Freilandtrampoline von Berg Toys bei www.linofant.de. Denn als führender Händler auf dem Sektor der Trampoline verfügt die Firma Linofant über sämtliche Gartentrampolin-Modelle des europaweit erfolgreichen Produktionsunternehmens Berg Toys. (weiterlesen…)

Kettler Kettcar, der Renner für Kids!

Montag, 05. April 2010

Wie lange gibt es schon Kettler Kettcar?
Seit vielen Gerationen ist Kettler Kettcar bekannt. Vielleicht denkt jetzt so mancher, da habe ich auch schon meine Abendteuer darauf erlebt. Man kommt sich darauf vor, wie der schnellste beste Rennfahrer, der schon so manche Rennen gewonnen hat. Mittlerweile gibt es Kettler Kettcar schon seit über 40 Jahren. Über 40 Jahre Spaß und Freude für die Kids ab 3 Jahren für draußen. Der Fahrspaß nimmt hier kein Ende und ist sowohl für Jungs als auch für Mädchen ein absolutes Vergnügen. Für Kinder ist es absolut wichtig, sich draußen an der frischen Luft zu betätigen und da ist Kettler Kettcar ein absolutes Muss. Es gibt immer noch so viele Kinder, die den ganzen Tag drinnen sind und sich nicht bewegen. Die den ganzen Tag fernseh gucken oder sonstiges. Außerdem gibt es viele Variationen von Kettler Kettcar und so ist für jedes Kind die Farbe und Form dabei, die ihm gefällt, sowohl für den Einstieg als auch für Profis. (weiterlesen…)

Der Spielturm von Winnetoo – ein absoluter Dauerbrenner

Montag, 05. April 2010

Winnetoo Spielturm Giga

“Mir ist so langweilig!” Eltern von kleinen und großen Kindern kennen diesen Spruch nur allzu gut.
Obwohl die Temperaturen steigen und damit die Möglichkeiten sich draußen in der Natur zu beschäftigen, ist es für manche Kinder sehr schwierig, die passende Beschäftigung zu suchen.
Es bleibt dann nur die Möglichkeit, entweder mitzuspielen, oder den Kindern möglichst im eigenen Garten, das passende Equipment für fantasievolles und ausdauerndes Spiel zu bieten. (weiterlesen…)

Berg Moov

Dienstag, 23. März 2010

Das innovative Konzept des Moov 7 der Firma Berg setzt ganz neue Maßstäbe im Bereich der Kinderfahrzeuge. Da das Modell Moov 7 keine festgelegte Form hat, sondern von den Kindern selbst gestaltet werden kann. Die hochwertig verarbeiteten Einzelteile des Moov 7 können individuell zusammengesetzt und erweitert werden. Zusätzlich liegen der Packung noch die Anleitungen zum Bau eines Trikes, Scooters, Racers und eines Carvers bei. Alle Fahrzeuge die mit dem Moov 7 Streetkit gebaut werden sind bis zu 20 kg belastbar und für Kinder von 5 bis 12 Jahren geeignet. (weiterlesen…)