Mit ‘Kettler’ getaggte Artikel

Tretfahrzeuge-Bewegung und Spaß – Tolles Spielzeug für Kinder

Montag, 25. Oktober 2010

Das GoKart oder auch Kettcar genannt, gerade von Berg und Kettler, ist sehr gefragt. Kinder fahren sehr gerne mit diesen Tretfahrzeugen, sie lieben es, Rennen mit anderen Kindern zu spielen. Anders als bei Elektrofahrzeugen ist bei einem Tretfahrzeug Arbeit gefragt. Da Kinder sich in der heutigen Zeit dank Fernseher und Spielkonsolen viel zu wenig bewegen, ist es immer wieder schön zu sehen, dass sie mit einem Tretfahrzeug Spaß haben und ihnen die Beinarbeit nichts ausmacht. Da es Tretfahrzeuge in unterschiedlichen Varianten gibt, ist es nicht weiter schwer, für jedes Kind das individuelle Fahrzeug ausfindig zu machen. Diese Kinderfahrzeuge gibt es in den unterschiedlichsten Preislagen, so kann man sich mit jedem Geldbeutel ein gutes Gefährt für das Kind aussuchen.

Das Tretfahrzeug und seine Vorteile

Neben der Bewegung, die Kinder heute viel zu wenig haben, bietet das Tretfahrzeug auch noch andere Vorteile. Eltern fühlen sich mit ihren Sprösslingen noch mehr verbunden, schließlich saßen sie selbst einmal in einem solchen Gefährt. Kinder können auch bei einem Spaziergang in ihrem Kinderfahrzeug fahren, während die Erwachsenen laufen. Das Spielvergnügen steht natürlich außer Frage, denn Kinder können sich stundenlang mir ihrem Kinderfahrzeug beschäftigen, ohne dass das Tretauto langweilig wird. Weiterhin wird die Motorik der Kinder gefördert und auch auch Muskeln aufgebaut. Dies dürfte alle Eltern erfreuen.

Die Haltbarkeit der Tretfahrzeuge

Abgesehen davon, dass alle Tretfahrzeuge eine Garantie haben, können sie eine lange Haltbarkeit aufweisen. Selbstverständlich werden sie von den Herstellern überprüft, da sie Kinderfahrzeuge sind und besonders viel Sicherheit bieten müssen. Da mit einem GoKart nicht nur normal gefahren wird, sondern gerade ältere Kinder auch Stunts ausprobieren, ist die Sicherheit sehr wichtig. Ein GoKart kann natürlich auch einmal einen Schaden aufweisen, weil Kinder vor Garagen oder Mauern fahren. In dem Fall können die Eltern jeder Zeit die passenden Ersatzteile bestellen oder das Gefährt zur Reparatur geben. Manche Fälle werden auch mit der Garantie verbucht.

Die unterschiedlichsten Modelle

Das GoKart oder auch Kettcar, gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. So haben auch Kinder ihre ganz speziellen Favouriten. Das normale Kettcar wird immer noch geliebt, aber auch das BalanzBike Bazzic XL GoKart konnte sich schon einen guten Namen machen. Oder das Berg GoKart Racing GT, was für wahren Rennsport steht, schon bei Kindern. Diese und weitere Modelle können mit ihrem Aussehen und ihrer Qualität überzeugen.

Kettler Kettcar – der Spielspaß mit Kultcharakter

Samstag, 09. Januar 2010

Wie das damals war, dieses ganz andere Lebensgefühl als stolzer Besitzer eines Kettler Kettcars, das kann nur einer nachempfinden, der selbst mal mit drei, fünf oder acht Jahren seine ersten Runden mit einem Kettler Kettcar gedreht hat. (weiterlesen…)

Fahrzeuge, die Generationen begeistern

Montag, 28. Dezember 2009

Welche väterlichen und auch großväterlichen Augen leuchten nicht bei den Erinnerungen aus Kindertagen, an denen man sich mit Freunden spannende Rennen auf dem Sitz eines Kettler Kettcars lieferte. Beim Start vom Leerlauf in den Ersten und dann höher in den zweiten Gang beschleunigte das Gefährt rein mit der Muskelkraft der Beine des jugendlichen Fahrers, die von der Kette auf die Hinterachse übertragen wurde. Auch Geschicklichkeitsrennen bei denen es galt, Hindernisse und Schikanen zu umfahren, ließen sich mit dem guten Kurvenverhalten der Fahrzeuge problemlos meistern. Unter den Anfeuerungsrufen der eigenen Fans im “Fahrerlager” zog man dann bei Überfahren der Ziellinie triumphierend die Handbremse, so dass die Räder mit lautem und beeindruckenden Bremsgeräuschen über den Asphalt der Straße rutschten. Die gelenkigen Flitzer sorgten schon damals für spannendes Spiel, Spaß und Bewegung. (weiterlesen…)